Wissenswertes über die Friedrich-Schiller-Grundschule

Die Friedrich-Schiller-Grundschule befindet sich im Siedlungsgebiet Mahlsdorf des Bezirkes Marzahn-Hellersdorf.

Die zweizügige Grundschule besuchen im Schuljahr 2023/2024 410 Schüler*innen in 17 jahrgangshomogenen Klassen der Jahrgangsstufen 1-6. Das Kollegium der Schule setzt sich aus 24 Lehrer*innen, 13 Erzieher*innen, einer Sozialarbeiterin, 2 Lehramtsanwärter*innen und einer Schulhelferin zusammen. Das stabile Kollegium arbeitet eng in den Klassenstufen zusammen. Die Räume werden für den Unterricht und die Betreuung im offenen Ganztagsbetrieb doppelt genutzt. Für den Unterricht stehen neben den Klassenräumen auch Fachräume für Musik und Naturwissenschaften. Des Weiteren verfügt die Schule über eine geräumige Aula, eine Bibliothek und eine Sporthalle. Die Elternschaft zeigt sich sehr interessiert am Schulleben und unterstützt die Schule in vielen Bereichen.

Unterrichts- und Pausenzeiten

Jährliche Höhepunkte
  • Sportfest
  • Rezitatorenwettstreit
  • Vorlesewettbewerb
  • Matheolympiade
  • Kängurucup der Mathematik
  • Schulhoffest
  • Tag der offenen Tür

Auswahl an unserer Schule (freiwillig und kostenlos)
  • Lebenskundeunterricht während der Unterrichtszeit
  • evangelischer Religionsunterricht während der Unterrichtszeit
  • katholischer Religionsunterricht am Nachmittag
  • Nachhilfe durch Schüler*innen der 6. Klassen am Nachmittag
  • Arbeitsgemeinschaften am Nachmittag (z.B. Basketball, Schülerzeitung)

außerschulische Lernangebote 
  • Volleyball (SCC und MVC)
  • Shotokan Karate (Karatetrainingsgruppe Mahlsdorf)
  • Melodika und Akkordeon (vivamusica)